Herzlich Willkommen in unserer Tierarztpraxis in Burgkunstadt!

Vom 09.03.2020 bis 13.03.2020 findet keine Kleintier-Sprechstunde statt!


Wir sind eine Gemischtpraxis für Rinder, kleine Wiederkäuer, Pferde und Kleintiere.

In unserer Kleintierpraxis in Burgkunstadt wollen wir Sie in allen gesundheitlichen Fragen ihrer Haustiere unterstützen. Wir bieten ihnen eine solide Grundausstattung für die Diagnose und Therapie an, beraten Sie in allen Fragen rund ums Tier und helfen Ihnen bei der Suche nach Spezialisten, wenn der Fall unsere Möglichkeiten übersteigt.


Die Praxis ist mit dem Auto bequem zu erreichen, ausreichend Parkplätze stehen vor dem Gebäude zur Verfügung und der Zugang zu den Praxisräumen ist barrierefrei. Da wir Termine vergeben, müssen Sie bei uns in der Regel nicht lange warten. Die tierärztliche Behandlung können Sie entweder bar oder mit Ihrer EC-Karte oder Kreditkarte begleichen.


In unserer ambulanten Großtierpraxis sind wir in den drei Landkreisen Lichtenfels - Kronach -Kulmbach(westlich Rand) unterwegs mit besonderer Spezialisierung auf die Betreuung von Milchviehbetrieben. Wir sind zuverlässige Partner für landwirtschaftliche Betriebe im Bereich Rind und kleine Wiederkäuer, sowohl in der routinemäßigen Betreuung als auch bei Notfällen. Ein Tierarzt oder Tieärztin aus unserem Praxisteam ist immer erreichbar - manchmal über den Umweg „Anrufbeantworter“. Die Bestandsbetreuung haben wir in besonderer Weise im Blick. Dr. Flierl ist berechtigt die Zusatzbezeichnung „ Tierärztliche Bestandsbetreuung und Qualitätssicherung im Herkunftsbetrieb - Rind“ zu führen.

Kontakt

Dr.med.vet. Friedrich Flierl
Franz Roscher Str. 31
96224 Burgkunstadt


Telefon: 09572 - 95 67
Telefax: 09572 - 65 11
Mail: vet-praxis@dr-flierl.de

Dr. Flierl

Dienstbereitschaft

Für unsere landwirtschaftlichen Stammkunden bieten wir eine 24-Stunden-Bereitschaft über das ganze Jahr an.

Natürlich soll auch unsere Kleintier-Stammkundschaft diesen Service im Notfall nutzen. Sollten Sie uns in einem dringenden Fall trotzdem nicht erreichen, wenden Sie sich bitte an eine der Tierkliniken in Ihrer Umgebung.

Dr.med.vet. Friedrich Flierl